Lokalpolitik

FDP Hamburg-Nord: Platz im Mesterkampquartier nach Gerda Kohn benennen

Gepostet am 2. April 2019

Die FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord schlägt vor, den neu entstehenden Platz im Mesterkampquartier nach der früheren SPD-Bezirksabgeordneten Gerda Kohn (1905 – 1994) zu benennen. Gerda Kohn, die seit 1915 in Barmbek gewohnt hat, war nach dem Zweiten Weltkrieg Barmbeker Distriktsvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt und von 1957 bis 1966 Bezirksabgeordnete in Hamburg-Nord sowie stellvertretende Vorsitzende des Ortsausschusses Barmbek-Uhlenhorst…Irritiert zeigte sich Dickow über das Vorgehen des amtierenden Bezirksamtsleiters Ralf Staack und dessen Versuch, am Regionalausschuss vorbei Fakten zu schaffen

Weiterlesen…

test

Gepostet am 26. April 2018

dasdas