Archiv

Beiträge

FDP Hamburg-Nord kritisiert Hängepartie um Yvonne Nische

Gepostet am 7. August 2018

Die FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord kritisiert, dass der Senat noch immer nicht entschieden hat, ob und wann die bereits am 12. April 2018 von der Bezirksversammlung gewählte Sozialdezernentin Yvonne Nische zur Leiterin des Bezirksamts ernannt wird. Der Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, Claus-Joachim Dickow, dazu: „Das Hin und Her an der Spitze des Bezirksamts muss rasch ein Ende haben. Das Bezirksamt braucht endlich wieder eine klare Führungsstruktur…

Weiterlesen…

FDP für bessere Anbindung von Flughafen und Alstertal an die Innenstadt

Gepostet am 11. Juli 2018

Mit Unverständnis haben die Freien Demokraten auf die Stellungnahme der Verkehrsbehörde zur angespannten Situation auf den S-Bahnlinien S1 und S11 reagiert. Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hatte sich im Mai 2018 dafür ausgesprochen, die S-Bahnzüge nicht mehr in Ohlsdorf zu teilen, sondern Vollzüge der S1 zum Flughafen und dafür Züge der S11 auch außerhalb der absoluten Hauptverkehrszeiten nach Poppenbüttel fahren zu lassen, weil die bisher geteilten Züge häufig überfüllt sind. Dies ist nun von der zuständigen Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation abgelehnt worden.

Weiterlesen…

FDP Hamburg-Nord kritisiert Verbesserungen auf der Linie U1 als unzureichend

Gepostet am 5. Juli 2018

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, Claus-Joachim Dickow, kritisiert die Verbesserungen der Hamburger Hochbahn auf der U-Bahnlinie 1 als nicht ausreichend. Die FDP hatte in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord die Forderung durchgesetzt, die Taktfrequenzen der U1 zwischen Wandsbek Markt und Farmsen bzw. Wandsbek Gartenstadt und zwischen Ohlsdorf und Ochsenzoll zu erhöhen.

Weiterlesen…

Bürgeranregungen bezüglich der Zukunft des Grundstücks „Grellkamp 40“ in Langenhorn nicht übergehen!

Gepostet am 12. Juni 2018

Mit der Neugestaltung der Fläche des Grellkamp 40, die lange Zeit als Schulstandort und zuletzt als Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge genutzt worden ist, steht vermutlich über Jahre hinaus eine der letzten größeren öffentlichen Flächen hinsichtlich der weiteren Nutzung in Langenhorn zur Diskussion. Umso wichtiger ist es hier, die Belange und Anregungen der Nachbarschaft sowie aller Langenhornerinnen und Langenhorner als Pendant zu Politik und Verwaltung in den Meinungsbildungsprozess einfließen zu lassen.

Weiterlesen…

Freie Demokraten zur Wahl der Bezirksamtsleitung in Hamburg-Nord

Gepostet am 13. April 2018

Anlässlich der Wahl einer neuen Leitung für das Bezirksamt Hamburg-Nord gratulieren die Freien Demokraten Yvonne Nische zu ihrem Ergebnis und danken der liberalen Kandidatin Petra Wichmann-Reiß für ihre engagierte Kandidatur. Die Hamburger FDP-Landesvorsitzende Katja Suding macht deutlich: „Mit Petra Wichmann-Reiß haben wir gezeigt, dass die Freien Demokraten nicht nur in Bund und Land sondern auch in den Bezirken ein starkes personelles und programmatisches Angebot haben. Hinsichtlich des Bezirksversammlungswahlkampfes im nächsten Jahr werden wir den Schwung nutzen und weiter neue Wege beschreiten.“

Weiterlesen…