Unsere Abgeordneten

Michael Kruse, MdHB

Volkswirt und Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens

Michael Kruse ist parlamentarischer Geschäftsführer der FDP Bürgerschaftsfraktion. Der Hafenexperte steht in erster Linie für einen klaren wirtschaftspolitischen Kurs mit Vernunft und Weitsicht und möchte diesen auch auf Bundesebene vertreten.


Claus-Joachim Dickow

Rechtsanwalt

Claus-Joachim Dickow ist Vorsitzender der FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord. Seine politischen Schwerpunkte setzt der praktizierende Rechtsanwalt in der Stadtentwicklung, der Rechts- und der Sportpolitik. Eine Herzensangelegenheit ist ihm die Hamburger Wohnungspolitik: „Bezahlbarer Wohnraum ist ein wichtiges Thema für alle Bevölkerungsschichten, nicht nur für sozial Bedürftige, wie die SPD das Thema angeht, oder die oberen Zehntausend die sich Luxuswohnungen mit Passivhausstandard leisten können sondern auch für den Durchschnitt unserer Bevölkerung, die fleißige Mitte der Gesellschaft – doch die geht oft leer aus.“ (Claus-Joachim Dickow)


Ralf Lindenberg

Selbstständiger Unternehmer

Ralf Lindenberg, FDP-Abgeordneter in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, ist Mitglied des Ausschusses Bildung, Kultur, Sport und des Regionalausschusses Alsterdorf, Fuhlsbüttel und Langenhorn. Seine politischen Schwerpunkte setzt er neben der Bildung, Kultur und dem Sport in der Verkehrs-und Seniorenpolitik. Für eine lebendige und vielfältige Stadtteilkultur setzt er sich ebenso leidenschaftlich ein, wie für eine ideologiefreie Verkehrspolitik, die Sicherheit und Effizienz aller Verkehrsteilnehmer berücksichtigt.


„Nele“ Cornelia Bruns

Selbständige Unternehmerin

„Nele“ Cornelia Bruns (*1968) ist seit April 2017 Mitglied bei den Freien Demokraten. Seitdem engagiert sie sich im Kreisverband Eppendorf-Winterhude, seit Sommer 2018 gehört sie als Schatzmeisterin dem Vorstand an; sie ist Beisitzerin im Bezirksvorstand Hamburg-Nord. Mehr erfahren


Ricarda Nissen-Schütt

Ricarda Nissen-Schütt (*1998) studiert Psychologie an der Medical School Hamburg. Sie ist seit Januar 2018 Mitglied der Jungen Liberalen (JuLis). Dort ist Sie Vorsitzende der JuLis Hamburg-Nord sowie Mitglied der Bundesarbeitsgruppe „Update AG“, wo sie in der Strukturkommission aktiv ist . Seit April 2018 ist sie Mitglied der FDP Hamburg, in der sie als Beisitzerin des Kreisvorstands der FDP Barmbek-Uhlenhorst und als Beisitzerin im Bezirksvorstand der FDP Hamburg-Nord ihre liberalen Themen vertritt. Schwerpunkte ihres politischen Engagements liegen in den Bereichen Gesundheit und Bildung sowie Integration und Jugendhilfe.