FDP begrüßt Vertragsverlängerung mit Planetariums-Direktor Thomas W. Kraupe

Gepostet am 5. Juni 2018

Zur Verlängerung des Vertrages von Thomas W. Kraupe als Direktor des Planetariums Hamburg um drei weitere Jahre erklärt der bildungs- und kulturpolitische Sprecher sowie Abgeordnete der Freien Demokraten in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Ralf Lindenberg:

„Die Freien Demokraten begrüßen die Vertragsverlängerung mit Thomas W. Kraupe als Direktor des Planetariums Hamburg um drei weitere Jahre. Die konsequente und kontinuierliche Weiterentwicklung einer der wichtigsten Bildungs- und Kultureinrichtungen des Bezirks und Hamburgs insgesamt ist insbesondere auch das Verdienst von Thomas W. Kraupe. Zudem hat sich der seit dem Jahr 2000 amtierende Direktor stets als zuverlässiger Ansprechpartner für die Bezirkspolitik erwiesen. Wir Freien Demokraten prüfen derzeit, mit welchen Maßnahmen das Planetarium an seinem historischen Standort im Hamburger Stadtpark weiter gestärkt werden kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.